fr
it
Svk logo de
Icon home
Icon info

LMV Vollzugsorgane > SVK > SVK Geschäftsstelle LMV Vollzugsorgane

SVK Geschäftsstelle

Die SVK Gesamtkommission bestellt das ständige Sekretariat (im Folgenden: Geschäftsstelle genannt). Die Leitung der Geschäftsstelle erfolgt durch eine/n juristische/n Sekretär/in (genannt: Geschäftsführer/in). Die Geschäftsführung unterliegt ausschliesslich den Weisungen der Kommission bzw. des Präsidiums.

Organisation

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle setzt sich gegenwärtig zusammen aus der Geschäftsführerin, einem Rechtsdienst mit drei Juristen und dem administrativen Sekretariat. Die personelle Wahl der Geschäftsführung obliegt der SVK Gesamtkommission auf Vorschlag des SVK Ausschusses.

Die Vertragsparteien haben die SVK Geschäftsstelle administrativ beim Sitz des Schweizerischen Baumeisterverbandes (SBV) angesiedelt. Die Geschäftsführerin untersteht ausschliesslich den Weisungen der Kommission beziehungsweise des Präsidiums.

Aufgaben und Kompetenzen

  • Die Geschäftsstelle überprüft, ob die Eingaben bzw. Anfragen in den Kompetenzbereich der SVK fallen und stellt entsprechende Anträge. Sie ist zuständig für die Aufbereitung der Einzelfälle und stellt entsprechende Anträge an den Ausschuss, bei grundsätzlichen Auslegungsfragen im Vollzugsbereich.
  • Die Geschäftsstelle führt eine Geschäftskontrolle über die Sachgeschäfte, Projekte und Einzelfälle und erstellt den jährlichen Tätigkeitsbericht zuhanden des Ausschusses und den jährlichen SECO-Bericht.
  • Die Geschäftsführung ist zuständig für die materielle Aufbereitung der zu behandelnden Einzelfälle und Sachgeschäfte für die Kommissionssitzungen. Ihr obliegt die Leitung der projektbezogenen Arbeitsgruppen.
  • Nach Absprache mit dem Präsidenten erstellt die Geschäftsführung für die jeweiligen Sitzungen die Traktandenliste mit den entsprechenden Sitzungsunterlagen und stellt diese den Mitgliedern termingerecht zu. Die Protokollführung obliegt der Geschäftsstelle. Über den Sitzungsverlauf ist ein Kurzprotokoll bzw. Beschlussprotokoll zu verfassen.
  • Der Geschäftsführung obliegt die Durchführung von Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen. Sie organisiert bei Bedarf auch Erfahrungsaustauschgruppen in enger Zusammenarbeit mit den PBK.
  • Die Geschäftsführung nimmt zur Information und Koordination mit anderen Vollzugsorganen Einsitz in die entsprechenden Gremien. Die Geschäftsführung vertritt die Ansichten der SVK in Sachgeschäften und Einzelfragen soweit diese in der Kommission behandelt worden sind.
  • Die Geschäftsstelle führt eine vollständige Dokumentation der Einzelfälle.
  • Die Geschäftsstelle stellt sicher, dass andere nationale paritätische Kommissionen (wie PK-UT, SPK - Gleisbau), die lokalen paritätischen Berufskommissionen, andere Vollzugsorgane, die Stiftung FAR, am LMV-Vollzug interessierte Verbände sowie der Paritätische Vollzugsfonds des Schweizerischen Bauhauptgewerbes über die Beschlüsse und Tätigkeiten der SVK angemessen informiert werden.
  • Die Geschäftsstelle koordiniert den Informationsaustausch insbesondere zwischen der SVK und dem Paritätischen Vollzugsfonds des Schweizerischen Bauhauptgewerbes und der Stiftung FAR in Unterstellungsfragen.
  • Die Geschäftsstelle koordiniert den LMV - Vollzug gesamtschweizerisch mit den lokalen paritätischen Berufskommissionen, mit anderen Vollzugsorganen, mit den im kollektivarbeitsrechtlichen Bereich zuständigen Behörden sowie ausländischen Stellen.

 
 

 
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Geschäftsstelle SVK
+41 58 360 77 10
info@svk-bau.ch